NANU Community-Richtlinien

Das Internet-Angebot von NANU wird im Auftrag der SEMADA GmmbH mit Sitz in Wien betrieben.

Die SEMADA GmbH bietet auf NANU die Möglichkeit, dass sich Benutzer anonym mit anderen Teilnehmern austauschen bzw. Kommentare und kritische Anmerkungen und Bilder veröffentlichen.

Für die Benutzung von NANU gelten folgende Community-Richtlinien:

Die SEMADA GmbH ist für die auf NANU erstellten Inhalte nicht verantwortlich. Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Links zu Webseiten sind zu unterlassen, wenn damit die Rechte Dritter verletzt werden oder wenn diese Webseiten illegale Inhalte bereithalten. Die SEMADA GmbH ist nicht für den Inhalt der Webseiten Dritter und die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit des Materials auf diesen Webseiten verantwortlich. Links zu Webseiten Dritter stellen keine Billigung dieser Inhalte durch die SEMADA GmbH dar und dienen rein zum gefälligen Gebrauch. Wenn Du dich für den Zugriff auf Webseiten Dritter über NANU entscheiden, tust Du das auf eigene Verantwortung.

Die SEMADA GmbH ist nicht verpflichtet und auch nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der von Nutzern hochgeladenen oder publizierten Inhalte umfassend zu prüfen, führt aber Stichproben durch und behält sich in jedem Fall das Recht auf Prüfung und Löschung solcher Inhalte vor, die bedenklichen Inhalt oder Verlinkungen beinhalten.

Solltest Du der Ansicht sein, dass Dritte Rechte verletzt werden, kontaktiere bitte umhergehend die SEMADA GmbH. In diesem Fall wird der entsprechende Beitrag umgehend gelöscht werden.

NANU sammelt und speichert keinerlei personenbezogene Daten. Auf NANU ist man als User 100% anonym unterwegs, es ist keinerlei Registrierung nötig. Auch werden weder IP Adresse noch die IMEI Nummer des Endgerätes des Users gespeichert. Für jeden anonymen User wird bei NANU eine fiktive NANU-ID angelegt, die mit dem Smartphone des Users verbunden ist und die Chatmöglichkeit zwischen anonymen Usern ermöglicht. Diese fiktive NANU-ID kann jederzeit vom User erneuert werden und damit geht jede Verbindung von Beiträgen, Kommentaren oder Chats und dem mobilen Endgerät verloren. Wenn aktiviert, speichert NANU beim Verfassen und Kommentieren von Beiträgen die aktuelle Geolokation des Endgerätes und verknüpft diese mit dem Beitrag.

Auf NANU kann man nur anonym Beiträge verfassen oder kommentieren. Du verpflichtest dich, durch Inhalt und Form deiner Beiträge nicht gegen geltendes nationales und/oder internationales Recht und/oder die guten Sitten zu verstoßen. Der Umgangston auf NANU soll höflich und sachlich sein. Auch scharfe sachbezogene Kritik ist willkommen, nicht jedoch Schmähkritik oder Angriffe auf Personen in herabsetzender Form. Eine anstößige Ausdrucksweise, Fäkalsprache oder sexistische Begriffe sind zu unterlassen. Die Nennung von Produktnamen, Websites oder Dienstleistern ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Bei Zuwiderhandeln wird der entsprechende Beitrag nach freiem Ermessen gelöscht.

Die Beiträge auf NANU sind für jeden zugänglich. Du solltest deine Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüfen, ob sie keine Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Du musst damit rechnen, dass deine Beiträge in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebotes weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Einträge gegenüber dem Betreiber ist rechtlich und technisch ausgeschlossen.

Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum (sog. „IP-Inhalte“) fallen, erteilst du der SEMADA GmbH folgende Erlaubnis: Du gibst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die du auf oder im Zusammenhang mit NANU postest. Innerhalb des Angebots können hochgeladene Inhalte auch redaktionell hervorgehoben und bewertet werden. Alle Beiträge dürfen von anderen Nutzern betrachtet und auf dem eigenen Rechner zu privaten Zwecken heruntergeladen und gespeichert werden.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung eines jeden Nutzers, die nötigen Rechte für das Hochladen von Bildern/Videos und deren Nutzung für NANU zu erwerben. In der Regel besitzt der Nutzer die erforderlichen Rechte nur, wenn er das Bild/Video selbst angefertigt hat oder die Rechte Dritter einholt, sollten die Bilder nicht vom Nutzer selbst stammen, und wenn er außerdem die Zustimmung etwaig abgebildeter Personen besitzt. Auch an abgebildeten Gegenständen können Rechte Dritter bestehen, so dass eine Einwilligung des Urhebers erforderlich ist. Die Klärung von möglichen Ausnahmen bei diesen Einwilligungserfordernissen ist Sache des Nutzers.